Lichtkommunikation

Was ist die Demenz wirklich?

Laut Schulmedizin ist die Demenz eine gravierende Störung im Kurzzeitgedächtnis, begleitet von weiteren Defiziten in den Bereichen des Bewusstseins und der Emotionen. Sie entsteht für gewöhnlich schleichend, beginnt also mit Einschränkungen in der Merk- und Lernfähigkeit, erstreckt sich anschließend über weite Teile des Gedächtnisses und betrifft schlussendlich auch das Langzeitgedächtnis. Schwer an Demenz erkrankte Menschen verlieren also im Laufe der Demenz-Erkrankung nahezu alle erlernten Fertigkeiten und Fähigkeiten.

Ist das wirklich so oder liegt die Ursache ganz wo anders? Warum gibt es in der Schul-und Alternativmedizin noch keine optimalen Lösungen?

Durch die Neue Medizin können Sie neue Blickwinkel erfahren. Lernen Sie einen Ausweg aus der Demenz kennen oder noch besser geraten Sie gar nicht erst da hinein.

Nähere Informationen erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.

Bei Fragen



Monika Eichenberger gibt gerne Auskunft.

Kontakt über me@lichtkommunikation.ch

Lichtkommunikatoren

Unsere Anschrift

Praxis LICHTKOMMUNIKATION
Oberdorfstrasse 15
CH-8965 Berikon
+41 44 926 75 87
info@lichtkommunikation.ch
© 2019-04 by www.LICHTKOMMUNIKATION.ch